Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Otterfing  |  E-Mail: gemeinde@otterfing.de  |  Online: http://www.otterfing.de

Öffentliche Bekanntmachung - Festsetzung und Entrichtung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2017

Grundsteuern

Öffentliche Bekanntmachung Hebesätze

Die Gemeinde Otterfing hat für das Kalenderjahr 2017 folgende Hebesätze festgesetzt:
Grundsteuer A: 300 %
Grundsteuer B: 340 %

Die Grundsteuer kann für diejenigen Steuerschuldner, für die die gleiche Steuer wie im Vorjahr anfällt, anstatt durch individuellen Bescheid auch durch öffentliche Bekanntmachung festgesetzt werden (§ 27 Abs. 3 Grundsteuergesetz). Vorbehaltlich der Erteilung eines schriftlichen Grundsteuermess- und Grundsteuerbescheids 2017 wird hiermit gemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetztes die Grundsteuer für das Kalenderjahr 2017 in gleicher Höhe wie im Vorjahr festgesetzt. Dies bedeutet, dass diejenigen Steuerschuldner, die keinen Grundsteuerbescheid 2017 erhalten, im Kalenderjahr 2017 die gleiche Grundsteuer wie im Kalenderjahr 2016 zu entrichten haben. Für diese treten mit dem Tag der Bekanntmachung die gleichen Rechtswirkungen ein, wie wenn ihnen an diesem Tag ein schriftlicher Steuerbescheid für 2017 zugegangen wäre. Die Grundsteuer wird – vorbehaltlich einer anderen Regelung – zu je einem Viertel ihres Jahresbetrags am 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November 2017 fällig. Jahreszahler haben den Gesamtbetrag der Steuer am 1. Juli zu entrichten. Die Grundsteuerbescheide und die Begründung hierzu können bei der Gemeinde Otterfing, Steueramt, Münchner Straße 13, 83624 Otterfing eingesehen werden. Diese öffentliche Grundsteuerfestsetzung gilt zwei Wochen nach dem Tag der Veröffentlichung als bekannt gegeben.
Rechtsbehelfsbelehrung
Gegen diese Festsetzung kann innerhalb eines Monats nach ihrer Bekanntgabe entweder Widerspruch eingelegt oder unmittelbar Klage erhoben werden. Gegenüber dem Kalenderjahr 2016 tritt für 2017 keine Änderung ein, so dass auf die Erteilung von Grundsteuerbescheiden für das Kalenderjahr 2017 verzichtet wird.

Otterfing, 28.12.2016


Jakob Eglseder
Erster Bürgermeister

 

Einzelheiten entnehmen Sie bitte den angehängten Dateien.

drucken nach oben