DAS VIVO KOMMUNALUNTERNEHMEN

Das VIVO Kommunalunternehmen stellt die reibungslose und hochwertige Abfallentsorgung und -verwertung im Landkreis Miesbach sicher. Darüber hinaus ist unsere Umweltpolitik auf eine ökologisch und ökonomisch möglichst vorbildhafte Kreislaufwirtschaft ausgerichtet.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Abfallentsorgung: VIVO.

 

WERTSTOFFHOFHÖFE OTTERFING & WARNGAU

Zusätzliche Entsorgungsmöglichkeiten für haushaltsübliche Mengen finden Sie auch an den Recyclinghöfen in Otterfing, Argeter Weg 17, und Warngau, Valleyer Straße 60.

 

Was kann in den Wertstoffhöfen entsorgt werden?  Merkblatt

Recyclinghof Otterfing

Wertstoffsammelstelle

Hausanschrift:Argeter Weg 17
83624 Otterfing
Telefon:08024 - 4 96 44

Otterfinger Wertstoffhof ab 22.06.2020 wieder regulär geöffnet:

Es gelten dann wieder folgende Öffnungszeiten:

Mittwoch

09-12 Uhr und 13-17 Uhr

Donnerstag

09-12 Uhr und 14-18 Uhr

Freitag

09-12 Uhr und 13-17 Uhr

Samstag

08-13 Uhr

 

Bei der Nutzung des Wertstoffhofs gilt weiterhin ein Abstandsgebot, d. h. es dürfen sich nur so viele Personen am Wertstoffhof aufhalten, dass ein Mindestabstand von 1,5m zwischen 2 Personen eingehalten werden kann. Dies kann in Ausnahmefällen zu kurzen Zugangsbeschränkungen und Wartezeiten führen. Eine Maskenpflicht besteht an den Wertstoffhöfen nicht.

 

Bitte nutzen Sie weiterhin die öffentlich zugänglichen Sammelbehälter im Gemeindegebiet, die auch außerturnlich mehrmals wöchentlich geleert werden.

 

Das widerrechtliche Ablegen von Müll außerhalb von Sammelbehältern ist strengstens untersagt und wird polizeilich geandet.

Wertstoffhof Warngau

Wertstoffsammelstelle

Hausanschrift:Valleyer Straße 60
83627 Warngau
Telefon:08024-9038-38, -32

 Öffnungszeiten

Dienstag-Freitag

von 08:00 bis 16:30 Uhr

Samstag

von 08:00 bis 13:00 Uhr

 

 

Kostenlose Häckselaktion zweimal im Jahr

 Häckselaktion in Otterfing:    23.-26.03.2020 tel. Anmeldung ab 01.03 bis spätestens 16.03. 26.-30.10.2020tel. Anmeldung ab 01.10. bis spätestens 20.10. Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung bis spätestens donnerstags vor Beginn der Aktion unterTel. 9063-101 oder 9063-0 Folgendes ist zu beachten:Ach …mehr

drucken nach oben